Im Karten-Shuttle ist eine Klappenstanzung vorhanden. Diese wird herausgedrückt und zu einem rechten Winkel gebogen. So kann das Karten-Shuttle aufgestellt werden.

BEISPIEL Tagung, Konferenz, Symposium, Event
Das Karten-Shuttle wird als „Aufsteller“ eingesetzt. Für jeden Teilnehmer steht es an seinem Platz bereit und enthält gut sichtbar seinen Namen. Zusätzlich kann das Karten-Shuttle z. B. die Tagesordnung als gefalztes Leporelloblatt enthalten. Das Karten-Shuttle selbst informiert über den Veranstalter und wirbt für dessen Anliegen. Auch Fremdwerbung und Sponsoren finden ihren Platz.
Dieses Gestaltungskonzept trägt zu einer gelungenen Veranstaltung bei – es ist völlig neu, funktional und originell.

BEISPIEL Begrüßungspräsent
Das Hotel-Karten-Shuttle steht als Aufsteller im Gästezimmer.
Im Karten-Shuttle sichtbar befindet sich ein Tagesfahrschein der öffentlichen Verkehrsbetriebe als kleines Begrüßungspräsent.